Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anleitung

 

Anfangs haben wir die Kronkorken von Hand mit einem Punzeisen in einer Würfelanke rund gehämmert (alte Anleitung unter "Schmuck/bottle caps")...Inzwischen spannen wir die Würfelanke mit dem Kronkorken und einer passenden Kugel in den Schraubstock, drehen ihn fest und schon ist der Deckel gewölbt!

So enstehen zwar nicht mehr ganz runde Kugeln, dafür sind die abgeflachten Kugeln glatter.

Wenn man die Plastikdichtung abzieht (geht besser, wenn man sie leicht erwärmt) wird die Kugel noch etwas glatter.

Die noch leicht welligen Kanten werden nun an der Schleifmaschine angeschliffen, damit später das Lötzinn besser hält.

Nun werden die beiden Hälften in unserer selbstgebauten Fischertechnikvorrichtung zusammengelötet. Durch eine Feder werden die beiden Kronkorken zusammengedrückt, über einen Fußpedalschalter /bzw. Motor werden die Kronkorken gedreht und können so gleichmäßig zusammengelötet werden.

Zum Schluß wird noch eine Öse angebracht:Fertig!